Baden im toten Meer

Leider ist es mit unserer Wadi-Wanderung heute nichts geworden. Ein Filmteam ist vor Ort und deshalb ist alles für „normale“ Besucher gesperrt. Man hat uns aber getröstet und gemeint, wir können uns das Wadi dann im Fernsehen anschauen. Eine attraktive Alternative war schnell gefunden: Baden im toten Meer. Der hohe Salzgehalt erzeugt soviel Auftrieb, dass man Schwierigkeiten hat, die Beine unter Wasser zu halten. Lustig wars!

Totes Meer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.