Krimi-Auszeit

Auszeit bedeutet auch Zeit für ein gutes Buch haben! Um einen aktuellen Überblick über die deutschsprachige Krimiliteratur (hauptsächlich österreichische Autoren) zu bekommen, bietet der „mörderische Attersee“ einen guten Einblick mit Lesungen der österreichischen Krimi-Star-Autoren. Locations rund um den Attersee bieten dazu einen sehr attraktiven Rahmen, wie zum Beispiel die Krimi-Schifffahrt am Attersee. Gelesen haben Bernhard Aichner aus „Totenfrau“ und Thomas Raab aus seinem aktuellen Krimi „Der Metzger kommt ins Paradies“. (Beide Romane werden übrigens verfilmt!) Auch in Karl Plobergers Garten waren wir schon zu Gast, wo wir neben dem Gärtner der Nation auch Beate Maxian kennenlernen durften.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.