Dinner in the sky

„Dinner in the sky“ in Salzburg – das müssen wir machen! Beim online buchen war ich noch mutig. Danach gings auf nach Salzburg zur Stiegl-Brauerei, denn dort war der Kran aufgebaut.

Puh, ist doch ganz schön hoch!

Soweit noch alles bestens. Bis es hieß, Platz nehmen, anschnallen und ready to go up:

Zugegeben, nach unten schauen war eher schwierig. Am Tisch ist nichts fixiert. Weder die Teller noch Gläser oder Besteck. Gottseidank war es windstill! Und aus diesem Blickwinkel bekommt man die Stieglbrauerei eher selten zu Gesicht.

Unser Koch Kim (übrigens auch angeschnallt) hat uns mit einem 4-gängigen Menü begeistert:

Und mit ein bisschen Wein hab auch ich das Dinner in the sky genossen und war beinahe entspannt! 🙂

Auf jeden Fall empfehlenswert und ein tolles Erlebnis!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.