Ice Bar

Einmal im Ice Hotel in Jukkasjärvi übernachten – das ist schon ein Traum von uns. Wir tasten uns langsam heran, denn in Stockholm gibt es quasi einen Ableger des Ice Hotels: die Ice Bar.

Hier kann man zwar nicht übernachten, aber zumindest auf einen Drink vorbeikommen.

Sogar die „Gläser“ sind aus Eis. Einerseits sehr praktisch, denn damit fällt das Abwaschen weg. 🙂 Andererseits kann man die Eisgläser nicht ohne Handschuhe angreifen, weil es sonst eine sehr rutschige Angelegenheit wird.

Unsere Drinks „Mjolnir“ (Gin und Heidelbeersirup) und „Midgard“ (Midori, Holunderblütensirup und Prosecco):


Obwohl die Temperatur bei – 5°C liegt, fühlen wir uns sehr wohl!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.