neue Delikatessen

Das passt irgendwie zu Halloween! Wir kommen gerade vom Einkauf in einem Großhandelsmarkt und haben dort etwas entdeckt, was uns die Medien in Reportagen bereits seit Monaten präsentieren: Die Nahrung der Zukunft. Nun ist es für uns in Salzburg auch Realität: Insekten als Nahrungsmittel (Tafel-Insekten) in Österreich.

Wir haben nicht schlecht gestaunt, als wir den Aufsteller vor der Kassa (Impulskauf???) mit diesen „Delikatessen“ entdeckt haben.

Mehlwürmer, Buffalowürmer, Heuschrecken und Grillen werden gefriergetrocknet zum menschlichen Verzehr angeboten. Das kannten wir bisher nur aus Asien.

Und für den kleinen Hunger zwischendurch werden auch Energie-Riegel mit dem klingenden Namen „Bug Break“ angeboten:

Werden diese Insekten bald wirklich Einzug in unsere Küchen halten? Oder in Restaurants auf den Speisekarten zu finden sein? Werden wir uns mit den Lebensmitteln der Zukunft beschäftigen müssen? Möglicherweise schon. Aber das haben wir zumindest heute verschoben auf… irgendwann.

Wer weiß, vielleicht war das ein Hinweis auf unser nächstes Reiseziel?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.