Auf den Spuren der Römer

Wir sind etwas überrascht, wieviele römische Ausgrabungsstätten es in Jordanien gibt. Zum Weltkulturerbe der Unesco, weil besonders gut erhalten, gehören die Ausgrabungen von Jerash. Die sind so gut erhalten, dass man sich ohne weiteres in die Zeit der Römer zurückversetzen kann. Und die Anlage ist riesig groß!

Jerash

Morgen verlassen wir Amman und fahren Richtung Süden. Es erwartet uns ein weiteres Highlight: Petra.

Ein Gedanke zu „Auf den Spuren der Römer

  • 2. Juni 2014 um 22:20
    Permalink

    Ihr erlebt ja einiges wünsch euch noch viel Spaß – humus is sooo gut das schmeckt mir auch total 😉

    Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.