Making of…

… meiner ersten dreistöckigen Torte! Und das Bedarf einiger Planung und Vorbereitung.

HF_1

3 Stöcke – 3 unterschiedliche Torten: Mohntorte mit Mascarpone-Himbeer-Creme, Schokoladentorte gefüllt mit Marillenmarmelade, Bananen und Vanillepudding, weiße Schokoladentorte mit weiße Schokolade-Erdbeer-Ganache.

Zu Beginn werden Butterkekse gerieben (die sind für die Mohntorte), Schokolade erwärmt und die 3 Sorten Ganache für das Einstreichen der Torten vorbereitet.

Teige nach Rezept zubereitet und ab in den Ofen. Und das alles gleich 2 mal, damit die Torten auch schön hoch werden.

Während die Torten auskühlen, beginne ich mit den Füllungen, wie dem Vanillepudding, und der Dekoration. Dazu muss das Rollfondant eingefärbt werden.

Jetzt geht’s Schlag auf Schlag: die Torten in Form bringen, füllen und mit Ganache bestreichen.

Zu guter Letzt wird mit Rollfondant eingedeckt, die Stützen eingearbeitet und mit der Dekoration begonnen:

Na, wer ist die junge Dame? Das Endergebnis der 3-stöckigen Torte gibt’s hier im Blog nächste Woche. Hoffentlich. 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.